Inbetriebnehmer (m/w/d) Steuerungstechnik SPS

Inbetriebnehmer (m/w/d)
Steuerungstechnik SPS

Absolvent Technikerschule, Fachbereiche Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik

Jetzt bewerben!


Unser Angebot

  • Fundiertes Einarbeitungsprogramm und laufende Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Vielfältige Aufgaben, mit denen Sie sich in kurzer Zeit weiterentwickeln können.
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis und eine langfristige Perspektive.
  • Respektvoller und verantwor-tungsbewusster Umgang miteinander. Belegt durch einen Supplier Award von Siemens.
  • Beibehaltung Ihres bisherigen Wohnortes.

Benefits

 

Ihre Aufgaben

  • Inbetriebnahme von Maschinen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie am Endmontageort.
  • Optimierung durch Fehleranalyse und -beseitigung.
  • Anpassung der SPS-Programme.
  • Unterstützung des Kunden beim Produktionsanlauf.
  • Durchführung von Kundenschulungen.

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker der Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik.
  • Interesse an der Entwicklung von Software und Programmierung.
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Maschinensteuerungen, beispielsweise der Simatic S7 unter TIA oder CoDeSys-basierender Systeme.
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Maschinenbau.
  • Hohe Reisebereitschaft, auch ins Ausland (Europa, Asien, Nord- und Südamerika).

Jetzt bewerben!

Ihr direkter Kontakt
kununu

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie sind gespannt auf neue Herausforderungen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung gleich hier, per Email an bewerbung@mga-gmbh.com

oder telefonisch:
Sie erreichen Ihre Ansprechpartnerin Jennifer Schmitt unter Tel.: 0931 32258-38.

Jetzt bewerben!

Absolvent Technikerschule (m/w/d)
Fachbereiche Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik
als Inbetriebnehmer Steuerungstechnik SPS


Sie können uns bis zu 3 verschiedene Anhänge schicken (PDF, DOC, DOCX, JPG möglich; z. B. Lebenslauf, letztes Zeugnis etc. – Anhänge sind optional).
Das Limit für jeden der 3 Anhänge liegt bei max. 3 MB (zusammen max. 9 MB).

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bewerbung. Dabei richten wir uns nach dem Bundesdatenschutzgesetz und der DSGVO.
Mit anderen Worten: Wir gehen sorgsam mit Ihren Daten um, diese sind bei uns in sicheren Händen. Auf keinen Fall werden wir Ihre Daten für andere Zwecke verwenden als für Ihre Bewerbung.